Geschichte

Die Gesamtanlage der „Nordstadtschulen“ umfasst die Nordstadt-Grundschule, die SPBZ-Kurt-Waibel-Schule, die Nordstadthalle und die Schwimmhalle. 
Im Herbst 1974 wurde sie ihrer Bestimmung übergeben. In Begleitung des damaligen Bürgermeisters Kurt Waibel zogen die Grundschüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu Fuß von der Hildaschule zur neuen Schule um. Der Schulbetrieb startete in der Grundschule mit 11 Klassen und 2 Außenklassen der Realschule.

1999 Nordstadt-Grundschule feiert 25-jähriges Jubiläum
1997 Hort an der Schule
1994 Einweihung des Erweiterungsbaus (6 Klassenzimmer & kleine Küche & Arztzimmer)
1992 Umbau der Aula in einen Aufenthaltsraum für die Kernzeit
1991 Einrichtung Kernzeit
1986 Einrichtung einer Grundschulförderklasse

 

Schulleitungen
2008 Alice Geier Rektorin
1990 Bruno Rafflewski Rektor
1975 Herbert Gaa Rektor (1982-1990 geschäftsführender Schulleiter der Schwetzinger Schulen)
1974 Gerline Seidling Konrektorin & kommissarische Schulleiterin

 

Stellvertreter
2015 Iris Hufnagel Konrektorin
2005 Gabriele Bartz-Meyer Konrektorin
1991 Ruth Goesmann Konrektorin
1983 Bruno Rafflewski Konrektor
1982 Walter Imhof Konrektor
1975 Karlheinz Muth Konrektor

 

Grundschulförderklasse
2017 Frau Brandes
2016 Frau Seipel
1986 Margrid Koep Diplomsozialpädagogin

 

Sekretärinnen

Getrud Ciré (seit 1990)

Ehemalige Sekretärinnen: Elisabeth Hoffmann, Elisabeth Frodl, Beate Jäntsch

 

Hausmeister

Sado Babajic (seit 2008) und Peter Kropp (seit 2011)

Ehemalige Hausmeister: Thorsten Köhler, Herr Laukemann, Holger Iffland geb. Wies, Klaus Peter Treiber, Werner Fleissig, Hubert Keßler, Karl Weis

 

Kernzeit & Hort

Leitung: Frau Winkler (seit 2017), Frau Krüger, Frau Uhrig (seit 2009), Frau Stotz (seit 1997), Herr Wernicke (seit 1997), Frau Ruhnau (seit 1991)

Ehemalige Kernzeitbetreuung: Herr Alt (2014 – 2017), Frau Rivas (1992 – 2014), Frau Bittdorf